Neue Publikationen

Lokale Geschichte

Baus, Martin; Becker, Bernhard: Die Saarpfalz in alten Ansichten, (Erfurt 2017), 128 Seiten, reich illustriert, ISBN-13 978-3-95400-499-7.

BauVerein Johanneskirche Saarbrücken e.V. (Hrsg.): Johanneskirche: Kirche im Mittelpunkt der Stadt Saarbrücken, (St. Ingbert 2016), 95 Seiten, illustriert, ISBN 978-3-86110-612-8.

Fontaine, Arthur: Die St. Josef-Kapelle in Mettlach und ihr Kreuzweg, (Norderstedt 2017), 92 Seiten, ISBN 978-3-7431-0952-0.

Janson, Karl Heinz; Müller, Michael: Das Köllertal in historischen Ansichten, (Erfurt 2017), 128 Seiten, reich illustriert, ISBN-13: 978-3-95400-760-8.

Janson, Karl Heinz; Jungfleisch, M.; Krämer, N. u.a.: Köllertaler Jahrbuch. Ereignisse, Geschichte, Kultur, Band 5 2016, (2017), 112 Seiten, illustriert.

Saarpfalz-Kreis (Hrsg.): Saarpfalz Jahrbuch 2017, 216 Seiten, reich illustriert, ISSN 1869-764X.

Werner, Stefan: 500 Jahre spätgotische Margarethenkirche im Ostertal. Neue historische Funde und ihre Bedeutung für die Baugeschichte der Margarethenkirche im Ostertal, (Niederkirchen 2017), 56 Seiten, illustriert, OCLC: 982168954.

Kirsch, Hans; Zimmer, Klaus: Chronik des mittleren Ostertals, Band 4: Weimarer Republik und Drittes Reich; Herausgeber: Heimat- und Kulturverein Ostertal e.V., zwei Teilbände mit über 1300 Seiten, illustriert; Bestellung über: familie.wailersbacher@tonline.de

 

Über die Grenze

Baus, Martin; Marx, Reiner: »Freudenklang hat unser Ohr vernommen. « Lieder vom Hambacher Fest 1832, (Homburg 2017), 240 Seiten, illustriert, Reihe der Siebenpfeiffer-Stiftung Nr. 16, ISBN 978-3-9814460-4-3.

Mönig, Roland; Martin, Thomas; Heinlein, Stefan (Hrsg.): Grand Tour: Reisen zu antiken Stätten, (Saarbrücken 2017), Katalog zur gleichnamigen Ausstellung des Museums für Vor- und Frühgeschichte Saarbrücken und des Saarland-Museums, Alte Sammlung, 79 Seiten, illustriert, ISBN 978-3-932036-83-5.

Trepesch, Christof (Hrsg.): Die Deutsche Barockgalerie im Schaezlerpalais: Meisterwerke der Augsburger Sammlung, (Berlin 2016), 416 Seiten, illustriert, ISBN 978-3-422-07337-1.


Veröffentlicht am 08. Juni 2017